iPRTG Behalten Sie Ihr Netzwerk im Auge, egal wo Sie sind

Netzwerküberwachung für Unterwegs?

Die Software PRTG Network Monitor der Paessler AG ist Ihr tägliches Werkzeug zur Kontrolle und Verwaltung Ihres Netzwerkes?

Lassen Sie sich von der Netzwerküberwachung nicht an Ihren Schreibtisch fesseln!

Überwachen Sie Ihr Netzwerk, egal, wo Sie sich gerade befinden! Dank der neuen iPhone App iPRTG sind Netzwerkadministratoren nun auch auf Reisen immer bestens über ihr Netzwerk informiert. Wenn Sie bereits die Network Monitoring Software PRTG von Paessler benutzen, brauchen Sie lediglich ein iPhone und die Applikation iPRTG, um über die Leistung ihres Netzwerkes auf dem Laufenden zu sein. Das iPhone fragt die Informationen zum Netzwerkstatus direkt vom PRTG-Server ab und zeigt sie im iPhone-Stil an.

 

 

Die iPRTG-App ist nur mit PRTG Network Monitor 7.3.5 oder höher kompatibel.

PRTG und Paessler sind eingetragene Markenzeichen der Paessler AG

 

Alle Informationen auf einen Blick

iPRTG verbindet sich mit Ihrem PRTG-Server und zeigt die folgenden Informationen an:

  • Statusleiste: Sie sehen den aktuellen Status aller Sensoren immer ganz oben (z.B. wie viele Sensoren sich im Status „Fehler", „OK", „Pause" usw. befinden)
  • Startseite (Home): Zeigt Ihre Favoriten-Sensoren mit ihrem aktuellen Status an - tippen Sie auf ein Element, um sofort weitere Informationen anzuzeigen
  • Geräte: Zeigt den "Gerätebaum" mit Gruppen und Geräten; Sie navigieren durch den Baum
  • Sensoren: Zeigt verschiedene Sensorlisten aus Ihrer PRTG-Konfiguration an (schnellster/langsamster Ping, höchste/niedrigste Bandbreite und viele andere)
  • Alarme: Zeigt alle Sensoren, die sich in einem Alarm-Status befinden ("Ungewöhnlich", "Warnung", "Fehler")
  • Maps: Sie können eine Map einfach durch Tippen auswählen und anzeigen

Aktionen ausführen

Sie können mit iPRTG die folgenden Aktionen ausführen:

  • Pausieren: Das Monitoring für einen Sensor oder ein Gerät pausieren (für eine begrenzte Zeit oder unbegrenzt)
  • Bestätigen: Einen Alarm bestätigen
  • Fortsetzen: Das Monitoring fortsetzen
  • Überprüfen: Einen Sensor jetzt überprüfen
  • Favoriten: Einen Sensor zu den Favoriten hinzufügen

Genaue Sensorinformation

Für jeden Sensor stehen die folgenden Informationen zur Verfügung:

  • Einstellungen: Name, Sensortyp, Intervall
  • Ergebnisse: Letzte Monitoring-Ergebnisse (inkl. einzelner Kanäle)
  • Ereignisse: Letztes OK/Fehler-Ereignis
  • Status: Gesamte Verfügbarkeit/Ausfallzeit
  • Graphen: Letzte 24 Stunden, 2 Tage, 30 Tage, 365 Tage

Besonderheiten

  • Anschlussmöglichkeiten: iPRTG verbindet sich mit dem PRTG-Server über HTTPS oder HTTP über VPN, 3G, EDGE, GPRS oder WLAN.
  • Flexibilität: Unterstützt mehrere Konten auf mehreren PRTG-Servern; Sie können schnell zwischen Konten/Servern wechseln.
  • Interaktivität: iPRTG aktualisiert alle 30 Sekunden die gesamten Status-Daten aller Sensoren und löst bei neuen Alarmen eine Vibration aus.

Systemvoraussetzungen

  • iPhone, iPod Touch oder iPad; mit OS 3.x oder höher
  • Ein Computer, auf dem PRTG Network Monitor läuft (V7.3.5 oder höher)
  • Das Webinterface des PRTG-Servers muss für das iPhone erreichbar sein über VPN, 3G, EDGE, GPRS oder WLAN


Logo für Druckversion

Seite wird geladen ....